Hundeschule “Kalte Schnauze” Dillingen
Internationaler Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verband,
Gruppe Dillingen/Donauried e.V.


Wir freuen uns sehr, dass Sie uns Ihr Interesse schenken und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen kleinen Einblick in unsere Arbeit geben.
D
abei wünschen wir Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung.


Mit Aktuellem rund um die „Kalte Schnauze“ geht´s gleich hier unterhalb weiter.


↓ Ab hier Aktuelles ↓


Termine:

Datum/Zeit Veranstaltung
01/06/2017
19:30 - 22:30
Stammtisch
Hundeschule „Kalte Schnauze“, Dillingen
01/07/2017
15:00 - 21:00
Vereins-Gaudi-Cup mit Sommerfest
Hundeschule „Kalte Schnauze“, Dillingen
06/07/2017
19:30 - 22:30
Stammtisch
Hundeschule „Kalte Schnauze“, Dillingen

Und hier geht´s zum kompletten Terminkalender

Übungszeiten:
Welpen immer Freitags um 16:45 Uhr.
Junghunde, Einsteiger, Fortgeschrittene immer Samstags um 16 Uhr.
Leistung immer Samstags um 17 Uhr, bis auf den ersten Samstag im Monat, da gibt es „fun at work“.
Agility für Cupläufer immer Samstags ab 17 Uhr.

Vorankündigung:
Am 01.07.2017 unser Vereins-Gaudi-Cup mit anschließendem Sommerfest.
Details könnt ihr in der Veranstaltung lesen:

Hier geht es zu unseren Teams 2017
Wer noch fehlt, bitte gelegentlich bei unserem Fotografen melden, Danke.

Hier stellt sich die Kalte Schnauze in einem kleinen Video vor.
Danke an Judith Zacher für diese tolle Zusammenstellung.


Wenn am Samstag was willst essen sollst die Vorbestellung nicht vergessen. HIER


Besuch im Augsburger Zoo am 21.05.2017
Wetter herrlich, Leute herrlich, Hunde herrlich, mehr gibt es fast nicht zu sagen.
Leider war die große Gruppe irgendwann zerrissen, aber das war fast klar und unmöglich bei dem Trubel, aber man hat sich ja immer wieder getroffen.
Ein wunderbarer Tag mit vielen Eindrücken und vor allem Gerüchen.
Danke an alle Teilnehmer für den schönen Ausflug.
Am Ende war so mancher wirklich am Ende 😀


Dafür bekamen wir zum Übungsbetrieb am Samstag den 20.05.2017 dann besseres Wetter ab und es war wieder alles voll im Gange.
Nicole war meine Auserwählte, die ganz spontan die Leistungsgruppe übernehmen durfte, ich muss schon sagen, sie hat sich dann auch ganz schnell was ganz tolles einfallen lassen, das so wie es aussah auch allen gefallen uns Spaß gemacht hat, super, weiter so.
Heute war auch unser Fotograf wieder im Lande, man merkte schon, dass er sich gut ausgeruht hat, besonders der Knipsefinger, der hat den Abzug wieder feste gedrückt, Danke Klaus für deine Fotodienste.
Die Küche möchte ich heute nicht loben, denn Eigenlob stinkt ja bekanntlich, dafür bedanke ich mich bei meiner allerliebsten Frau Christine (nicht Lätta :mrgreen: ) und Marion für die tatkräftige Mithilfe.
Ob es geschmeckt hat, weiß ich nicht, es war am Ende auf jeden Fall alles weg, aber wie heißt es so schön, „dr Hunger treibts scho nei“ 😀
Es war auf jeden Fall ein super schöner Tag mit vielen netten Leuten, Danke euch, bis nächste Woche.
Ohhh ohhh ohhh, jetzt muss ich aber schnell in´s Bett, denn morgen geht es in den Zoo…


Bei den Welpen am 19.05.2017 war es gerade Mal andersrum, was wir sonst an Glück hatten und es kam pünktlich die Sonne raus, das bekamen wir heute pünktlich als Regen ab.
Die Tanztreu-Truppe hat uns auch besucht und sich für unseren Einsatz als Nachtwache bedankt und natürlich erkenntlich gezeigt, Armin, dir und deiner Truppe auch nochmal herzlichen Dank, wenn der Bedarf ansteht, machen wir das gerne wieder. Ich hoffe ihr kommt wieder zum Kuscheln und wir haben dann besseres Wetter.
Die Regenangsthasen blieben vorsichtshalber gleich zu Hause, aber die Harten kamen doch noch und dann ging es halt mit einem kleinen Grüppchen zum Rewe in die Tiefgarage.
Das war echt der Hammer wie sie die Rolltreppe hochfuhren und dann vor der Metzgerei standen, Doris und Norbert haben immer noch bessere Ideen, aber guckst du selbst in den Fotos 🙂


Übungsbetrieb am Samstag den 13.05.2017
Das iPhone sagt, um 16 Uhr kein Regen mehr, aber da ist auch nicht immer Verlass, nehmt euch lieber Mal ein Häubchen mit 🙂
Ich habe auch schon zu Sehen bekommen, wie Chris und Johnboy die Bolognese Soße zubereiten, dann kann ja nix schief gehen, ich freue mich schon, bis gleich…
Fast jeder kam heute mit mehreren Jacken und auch ohne, die schwarzen Fronten zogen seitlich an uns vorbei, was will man mehr 🙂
Die BGVP Gruppe ackerte ihre Übungen durch, verfolgt von den Fortgeschrittenen, die schon fast das gleiche Niveau drauf haben. Bei unseren Junghunden sind auch schon gute Fortschritte zu sehen und so mancher Einsteiger durfte sogar mit der Leistungsgruppe außerhalb des Übungsplatzes zeigen wie weit er schon ist.
Alles in Allem ein wunderschöner Übungstag den wir mit Schneebällen, Schaumkuss-Torte und Spaghetti Bolognese gesellig auslaufen lassen konnten.
Danke an alle Kuchenlieferanten, Köche, Bewirter, Übungsleiter, Anwärter und Helfer, die es uns ermöglichen so einen herrlichen Tag verbringen zu können.
Am Ende kann ich nur wieder Mal sagen, wir freuen uns schon wieder auf das kommende Wochenende und wünschen euch eine schöne Woche.
Üben nicht vergessen, wir checken euch ab ob ihr was getan habt oder nicht :mrgreen:


Die Welpen am 12.05.2017
Heute hatten wohl einige Welpenbesitzer Angst, dass sie nass werden, aber wir haben uns sauber durchgeschlichen und konnten die Welpenstunde im Trockenen verbringen. Toll mit anzusehen, wie sich da Woche für Woche was tut, vor allem, wenn man auch außerhalb unserer Übungsstunden etwas tut 🙂
Die Großen sind schon richtig gut, weiter so, dann wird das schon.


Einem tollen Übungstag steht am heutigen Samstag den 06.05.2017 glaub nichts im Wege.
Wir freuen uns auf euer Kommen, bis nachher dann.
Ich glaube ich muss mal eine Spendenkasse aufstellen, der arme Hund hat keine Decke, keinen Korb, nix, dann gräbt er sich halt einfach ein Loch um sich gemütlich niederlassen zu können 🙂

Wie es aussieht wurde der Rasen heute auch schon extra für euch gemäht, ich vermute Mal, da war der Chris schon am Werk, vielen Dank.
 
So kam es dann auch, von A wie Agility bis V wie Venezia war das volle Programm geboten und es wurde ein wunderbarer Übungstag daraus.
Um am Ende den Kalorienspiegel wieder anheben zu können gab es noch Claudis leckere Pizzasemmel, danach als kleinen Gaumenkontrast den Nachtisch Ala Steffi der wohl nicht zu übertreffen war.
Danke euch für den schönen Tag und wir freuen uns schon wieder auf das kommende Wochenende.
Schöne Woche wünscht euch das „Kalte Schnauze Team“


Ich denke auch die Stadt Dillingen war sichtlich erleichtert, als dann gegen 17 Uhr auch noch die Sonne zum Vorschein kam und der Umzug zum „Dillinger Frühling“ wie geplant stattfinden konnte. Klar waren auch wir mit zahlreichen Zwei- u. Vierbeinern wieder vertreten und haben uns nach dem Umzug auf den reservierten Plätzen niedergelassen um die eine oder andere Mass und so manches Hähnchen über den Tisch zu schieben.
Vielen Dank für eure Teilnahme.


Am Freitag den 05.05.2017 blieben wir vom angesagten Regenwetter Gott sei Dank verschont und konnten eine herrliche Welpenstunde abhalten.


Wir freuen uns schon wieder auf das kommende Wochenende, hier nochmals ein paar Info´s für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben:
Am Freitag findet ganz normal die Welpenstunde statt.
Treffpunkt für den Volksfestumzug ist 18 Uhr am College-Parkplatz, von dort aus marschieren wir gemeinsam zum Aufsterllungsort in der Königsstraße, der vermutlich wie immer Höhe Kings-Road-Pub ist. Der Festumzug beginnt dann um 18:30 Uhr, wer also von den Welpen kommt, der kann direkt in die Königsstraße kommen.
Bei schlechtem Wetter wird der Umzug abgeblasen, das ist im Zweifelsfall ab 16 Uhr auf http://www.dillingen-donau.de zu sehen.
Na dann, bis Freitag oder Samstag…


Na dann versuche ich Mal das ereignisreiche Mammutwochenende Revue passieren zu lassen:
Begonnen am Freitag den 28.04. mit den Welpen.

Ging es dann am Samstag den 29.4. mit sehr gut besuchten Übungsstunden weiter.

Für unsere Security noch nicht genug des Guten ging es in die zweite Nachtwache, nachdem die Vorige erfolgreich absolviert wurde.

Beim Agility Cup in Erlangen wurde auch ordentlich abgesahnt, herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten und ganz besonders natürlich unserer Nicole, die den Tag auch in einem kleinen Filmchen für uns zusammengefasst hat. Guckst du HIER
Dann gab es noch eine ungeplante Übernachtung, weil die Ware „Maibaum“ schon frühzeitig geliefert wurde 🙂
Ganz besonderer Dank an unsere Maibaumspender Fam. Hermann, ich sagte ein kleines Bäumchen und meinte nicht 14m 🙂
Letztendlich wie fast immer bei Regen dann unser Maibaumfest.

Alles in Allem ein wunderbares Wochenende mit wunderbaren Menschen und Hunden.
Ich selbst konnte nicht überall dort dabei sein wo ich eigentlich wollte, aber auf alle Stellvertreter und Helfer war 100%iger Verlass,
ich sage herzlichen Dank an Alle, die in irgend einer Form dazu beigetragen haben, das Wochenende so erfolgreich und schön zu gestalten, ich kann mich nur wiederholen und mich nochmals mit den Worten „Ihr seid einfach die Besten“ recht herzlich bei euch bedanken.


Ältere Beiträge findet ihr im
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015

Archiv 2014

(Autor Jürgen Urban)